Kontaktlinsen Hygiene

Das A und O für ein dauerhaftes, erfolgreiches Kontaktlinsentragen ist eine sorgfältige Hygiene. Die komplette Kontaktlinsenhygiene besteht aus 5 Schritten: Reinigung, Desinfektion, Aufbewahrung, Proteinentfernung sowie Abspülen & Benetzen.

Reinigung:
Um Beläge wie Fette oder fettähnliche Substanzen von der Kontaktlinsenoberfläche zu entfernen, wird diese in die Handinnenfläche gelegt. Dann wird sie mit einigen Tropfen Reinigungslösung mit dem kleinen Finger der zweiten Hand für ca. 30 Sekunden abgerieben. Die Verschmutzung stammt aus dem Tränenfilm, vom Make-up oder aus der Umwelt.

Desinfektion:
Für die verschiedenen Kontaktlinsen sind unterschiedliche Lösungen zur Desinfektion auf dem Markt. Die Linsen werden in diesen täglich frischen Lösungen für einen in der Bedienungsanleitung festgelegten Zeitraum aufbewahrt. Dabei werden Mirkoorganismen wie z.B. Bakterien, Viren oder Pilze abgetötet. Dies ist zum Vorbeugen einer Infektion unerlässlich.

Aufbewahrung:
Ebenso wichtig wie die Desinfektion der Kontaktlinsen ist ihre Lagerung. Eine geeignete Aufbewahrungslösung wird Ihnen von Ihrem Augenarzt empfohlen. Eine Konservierungsmittelhaltige Kontaktlinsen Lösung sollten Sie verwenden, wenn Sie Ihre Linsen nicht täglich tragen. Dadurch wird verhindert, dass sich in der Lösung schädliche Mikroorganismen vermehren. Beim täglichen Tragen der Linsen ist meist eine konservierungsmittelfreie Aufbewahrungslösung zu bevorzugen.

Proteinentfernung:
Eiweiße (Proteine) üben in unserem Tränenfilm eine wichtige Schutzfunktion aus. Diese lagern sich leider auch auf der Oberfläche der Kontaktlinsen ab und verringern dadurch die Sauerstoffdurchlässigkeit und Verträglichkeit der Kontaktlinsen. Um diesen störenden Belag zu entfernen und einer Neubildung vorzubeugen, gibt es auf ihr Kontaklinsen-Pflegesystem abgestimmte Tabletten zur Proteinentfernung. Diese werden meist einmal in der Woche angewandt. Bei Tauschsystemen ist die Proteinentfernung in der Regel nicht erforderlich.

Abspülung und Benetzung:
Nach dem Tragen werden durch das Abspülen der Kontaktlinsen lockere Ablagerungen entfernt