Achse

Kontaktlinsen oder Brillengläser zur Korrektur einer Hornhautverkrümmung besitzen zwei senkrecht zueinander stehende Hauptschnitte. In einem der Hauptschnitte liegt der sphärische Wert und 90 Grad dazu der zylindrische Wert einer Kontaktlinse oder eines Brillenglases. Die Achse gibt die Lage des zylindrischen Hauptschnittes in Tabo-Schema an. Sie hat einen Wert zwischen 0 Grad und 180 Grad.

Die Achse wird meistens mit A oder ACH abgekürzt und wird mit einem Gradzeichen (°) gekennzeichnet.