Die Geschichte der Kontaktlinse

Als Erfinder der Kontaktlinse gilt Heinrich Wöhlk der sich 1940 im Selbstversuch eine von ihm selber entwickelte Plexiglas-Skleraschale auf sein Auge setzte. Im Jahr 1947 hatte eine kleine, nur die Hornhaut bedeckende Linse entwickelt, die er wiederum zu erst bei sich selber probierte. Da diese Linse auf der Hornhaut liegen blieb war die erste harte Kontaktlinse wie, wir sie noch heute kennen, geboren. 1949 wurde durch ihn in Kiel das erste Geschäft zum Verkauf von Kontaktlinsen eröffnet.

Die erste weiche Kontaktlinse wurde 1961 von dem tschechischen Chemiker Otto Wichterle mit einer selbstgebauten Apparatur hergestellt. Anfang der 70er Jahre waren die weichen Kontaktlinsen so weit entwickelt, dass sie als Alternative zu den harten Kontaktlinsen zur Verfügung standen.

Im Laufe der Zeit wurden weiche Kontaktlinsen für unterschiedliche Anforderungen entwickelt. Es entstanden Jahres-Kontaktlinsen, Monats-Kontaktlinsen, 14-Tage-Kontaktlinsen, Tages-Kontaktlinsen, Kontaktlinsen zum verlängerten Tragen und bunte Kontaktlinsen.

Linsenarten - unterschiedliche Tragedauer

Nicht nur die Beschaffenheit als hart oder weich, auch die Tragedauer spielt bei Kontaktlinsen eine wichtige Rolle. Dabei sollte sich stets an die angegebene Tragedauer gehalten werden, da es sonst zu einer eingeschränkten Sauerstoffversorgung und Trübung der Sicht kommen kann. Bei unserem Kontaktlinsen Versand finden Sie sämtliche namhaften Anbieter von Markenkontaktlinsen.

Tageslinsen
Tageslinsen sind vor allem für Gelegenheitsträger geeignet, da für sie keine Pflege und Aufbewahrung nötig ist. Im Vergleich zu anderen Linsenarten mit längerer Tragezeit sind Tageslinsen beim Kauf kostenintensiver, benötigen aber keine zusätzlichen Ausgaben für Pflegemittel.

Wochenlinsen
Wochenlinsen sind ein guter Kompromiss zwischen gelegentlicher Anwendung, etwa beim Sport oder am Wochenende, sowie regelmäßigem Gebrauch im Alltag und Beruf. Bei dieser Art von Linse ist eine zuverlässige Pflegevariante ein notwendiger Zusatz.

Monatslinsen
Monatslinsen sind die beliebteste und preislich effektivste Variante unter regelmäßigen Kontaktlinsen-Benutzern, da sie perfekt für den alltäglichen Gebrauch geeignet sind. Für sie sollte aufgrund dieser Gebrauchszeit ein spezielles und besonders hochwertiges Pflegemittel verwendet werden.

Jahreslinsen
Diese Linsen bieten die längste Tragedauer, erfordern jedoch aufgrund dieser Nutzungszeit eine besonders intensive und hochqualitative Pflege.